Wurmkiste
Familien Wurmkiste aus Lärche

Artikelnr: KAI1903526
Unsere Familienwurmkiste ist aus witterungsbeständigem Lärchenholz und erstrangig für den Außenbereich gedacht. Die Wurmkiste macht kompostieren von Bioabfall in der Stadt und am Land einfach und lässt sich noch dazu als stylische Sitzmöglichkeit nutzen... weiterlesen →
CHF 350.00

Verfügbarkeit: verfügbar

Bestelle jetzt für Lieferung am Mittwoch 3. März 2021

Verfügbarkeit: Auf Lager

CHF 350.00

Kompostieren Zuhause im Wohnzimmer. Ja das geht!

Die beste Wurmkiste für den Wohnbereich. Platzsparend, multifunktionell und optimal auf die Würmer abgestimmt. Nachhaltig produziert, aus Holz das atmet.

Mit den Wurmkisten von Wurmkiste.at ist gezieltes kompostieren mit Kompostwürmer zu Hause möglich. Würmer und Bakterien zerlegen Bioabfälle in ihre Grundsubstanzen, die von Pflanzen wieder aufgenommen werden können.

Wurmkompostierung funktoniert geruchlos und braucht nur wenig Platz und Pflege. Kein Umsetzen des Kompostguts ist notwendig. Alle Informationen und Anleitunge zum Kompostieren mit unserer Wurmkiste findest du in der Beschreibung des jeweiligen Produkts.

Wir wünschen dir viel Spass mit deinen neuen Mitbewohnern.

 

 

Details

Unsere Familienwurmkiste ist aus witterungsbeständigem Lärchenholz und erstrangig für den Außenbereich gedacht. Die Wurmkiste macht kompostieren von Bioabfall in der Stadt und am Land einfach und lässt sich noch dazu als stylische Sitzmöglichkeit nutzen. Da sie doppelt so groß wie unser Standardmodell ist, reicht sie für bis zu 6 Personen. Der große Vorteil liegt im Holz. Lärche ist witterungsbeständig und hält somit auch den einen oder anderen Regenschauer gut aus. Aus Messungen unseres Prototypen wissen wir, dass die Familienwurmkiste ganzjährig betrieben werden kann und nur in extrem kalten Wintern in einen temperierten Bereich geholt werden sollte. Die Würmer können also in der Familienwurmkiste draußen überwintern, man sollte aber beachten, dass im Winter nicht so viel Futter umgewandelt wird wie zu den anderen Jahreszeiten. Von einem Start draußen im Winter raten wir ab, da die Würmer erst nach einigen Monaten Wurmkisten-Betrieb einen ausreichenden Rückzugsort haben. Sollte trotzdem bei etwas kühleren Temperaturen gestartet werden, ist es ratsam zwei Kokosblocks dazu zu bestellen, und diese – vorher gut in Wasser eingeweicht – beim Start hinzuzugeben, um den Würmern gleich ideale Bedingungen zu schaffen. Der ideale Standort ist vor Witterung geschützt, etwa überdacht an der Wand eines Wohnhauses. Im Sommer sollte die Familienwurmkiste nicht in der prallen Mittags- oder Nachmittagssonne stehen, um eine zu starke Wärmeentwicklung im Inneren der Kiste zu vermeiden. Geerntet wird über unser bewährtes und einfaches Kistensystem. Besonderes Feature bei diesem Modell ist der Auslaufhahn aus Edelstahl (lebensmittelecht), durch den kontinuierlich Wurmtee als Pflanzendünger geerntet werden kann.

 nachhaltige Herstellung und Wurmkompostierung

    Die Wurmkiste wird in einer kleinen Werkstatt in Oberösterreich gefertigt und besteht zum überwiegenden Teil aus nachwachsenden Rohstoffen. Das Holz kommt aus Österreich, andere Materialien werden aus der Umgebung besorgt. Von unserer Werkstatt aus versenden wir sie zu unseren Kunden in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Die Wurmkiste wurde konzipiert, um ein reibungsloses und einfaches Kompostieren zu garantieren. Es kann einerseits der Wurmtee, ein biologischer Flüssigdünger, in der unteren Tasse kontinuierlich geerntet, sowie der fertige Wurmhumus mithilfe der Erntekiste im Inneren entnommen werden. Das Entstehen des Wurmtees hängt vom gefütterten Biomüll ab. Bei Gemüse und Obst mit hohem Wassergehalt (Spargel,…) entsteht mehr Wurmtee und kann öfters entnommen werden. Bei gewöhnlicher Nutzung sollte der Wurmhumus zweimal im Jahr geerntet werden. Es entstehen etwa 40 Liter wertvoller Wurmhumus.

     Lieferumfang

    • eine Familienwurmkiste als Selbstbauset oder fertig gebaut, je nach Variante
    • eine Anleitung zur Handhabung der Kiste
    • zwei Mineralmischungen
    • zwei Abdeckmatten aus Hanf
    • eine Wurmteetasse mit Edelstahlauslaufhahn und zwei Erntekisten mit Griffe
    • Videotutorials zum Starten und laufenden Betrieb der Wurmkiste

    Eckdaten

    Verwendet wird österreichische Lärche als 3-Schicht (kein Verzug)

    65cm x 45cm x 50cm (L x B x H) .


    Bitte beachte

    Kompostwürmer sind im Paket nicht enthalten! Bitte bestelle die Würmer erst, wenn deine Wurmkiste einsatzbereit ist.

    Um den Transportweg kurz zu halten und die Tiere zu schonen, empfehlen wir die Würmer bei Wurmkompost.ch zu kaufen.


    Bei gewöhnlicher Nutzung ist die Wurmkiste ausbruchsicher und geruchsneutral. Aufgrund der unterschiedlichen Bioabfälle kann das Auftreten von Fruchtfliegen nicht komplett ausgeschlossen werden. Fruchtfliegen sollten jedoch bei üblicher Nutzung kein Problem darstellen.

    Eine Startpopulation Würmer ist im Paket nicht enthalten! Am besten gleich mitbestellen. Man kann die Familienwurmkiste mit einer oder zwei Populationen starten. Beim Start mit einer Population wird zuerst nur eine Seite damit befüllt. Nach zwei Monaten kann ein Teil der Wurmerde auf die zweite Seite gehoben und mit der Fütterung begonnen werden. Zusätzlich kann etwas Pflanzenerde beigemengt werden. Wichtig ist, dass diese feucht genug ist. Beim Start mit zwei Populationen kann von Beginn an auf beiden Seiten mit der Fütterung begonnen werden: Einfach pro Seite eine Startpopulation.

     

     

weitere Infos

Inhalt
Gewicht 29.0000
length Nein
width Nein
height Nein
Zertifikate
Vegan
Mikroplastikfrei
Material
Inhalt
Wirkstoff/Duftrichtung Lärche
Farbe
Grösse

Bewertungen und Rezensionen

Schreib die erste Kundenmeinung

Schreib deine eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: Familien Wurmkiste aus Lärche
Wie bewertest du diesen Artikel? *
Bewertung

Deine Vorteile bei KAIA.ch

shopping_basket
gratis Versand ab CHF 60.-
payment
Zahlung auf Rechnung
favorite
Expertenberatung
local_florist
Fair-Trade